Zukunftskolloquien

Bei der Planung des interkommunalen Projektes Freiheit Emscher wollten die beteiligten Partner nicht nur Stadträume neu denken, sondern auch innovative Konzepte für Mobilität und Digitalisierung erarbeiten.

Im Rahmen ihres Zielkonzeptes haben die Planer drei Positionierungen entwickelt, die sie in Zukunftskolloquien im September 2018 präsentierten und gemeinsam mit einem Fachpublikum diskutierten:

Freiheit Emscher macht mobil

Hier finden Sie alle relevanten Informationen zum ersten Zukunftskolloquium.

Mehr lesen...

Freiheit Emscher arbeitet digital

Hier finden Sie alle relevanten Informationen zum zweiten Zukunftskolloquium.

Mehr lesen...

Freiheit Emscher schafft Raum

Hier finden Sie alle relevanten Informationen zum dritten Zukunftskolloquium.

Mehr lesen...